Zukunftbureau Kilchberg

DEUTSCH & ENGLISH

Das «Zukunftbureau Kilchberg» wird von Patrycja Pielaszek und Aline Müller lanciert und betrieben. Gemeinsam mit Edgar, dem Chief Of Happiness, sind sie die Zukunftsgestalterinnen, die zu den Öffnungszeiten präsent sein werden. Allfällige Experten werden aus ihrem Netzwerk digital und bei Bedarf hinzugezogen.

Den Zukunftsfragen auf der Spur
Das «Zukunftbureau Kilchberg» ist für alle, die ihre Ideen, Projekte, Geschäftsmodelle, Vereinsfragen, Karrierefragen oder politischen Amtsvisionen schärfen und besprechen wollen, damit es „fürschi gaht“.

Mit dem lokalen Kilchberger Zukunftsbüro wird ein Möglichkeitsraum, ein Feedbackraum, ein Gestaltungsraum für Menschen geboten, die an ihrer Zukunft arbeiten wollen. In einer sogenannten «Sprechstunde»/ «Consultation Hour» wird den Themen, Fragen und Herausforderungen für die Zukunft nachgegangen und mögliche Wege erkundet – entweder in Deutsch oder Englisch.

Das «Zukunftbureau Kilchberg» ist an Freitagen einmal monatlich geöffnet (Daten siehe weiter unten).

Sei willkommen!

Du bist…

  • auf der Suche nach „etwas Neuem“
  • Unternehmer*in
  • neugierig
  • Schüler*in / Lehrling / Student*in
  • Handwerker*in
  • Wiedereinsteiger*in
  • Politiker*in
  • in der Region engagiert
  • im Gemeindevorstand
  • in leitender, gestaltender Position im Job
  • experimentierfreudig
  • Landwirt*in
  • in der Karriereplanung
  • offen für Neues
  • Lehrer*in / Kindergärtner*in
  • Schulleiter*in / im Schulrat
  • Elternteil

…du kommst mit

  • rohen Gedanken
  • gewachsenen Ideen
  • laufenden Projekten
  • Vereinsfragen
  • neuen Geschäftsmodellen
  • Karrierefragen
  • politischen Belangen
  • oder Businessplänen

…die wir unterstützen mit

  • Feedback
  • Wissen
  • Netzwerk
  • Methoden
  • Prozessen
  • Strukturen
  • Ideen
  • und als Mutmacherei

Themen und Fragen können sein:

  • Du hast eine Idee, ein Projekt, ein Geschäftsmodell – was würden wohl die Zukunftsgestalter*innen sagen? Nutze den Feedbackraum, um deine Idee mit Menschen zu schärfen, die einen ganz anderen Rucksack mitbringen.
  • Mehr Kunden? Na klar! Was machst du ab morgen dafür NICHT mehr?
  • Gibt es ein Tool oder eine App, die mich in meiner Arbeit oder meinem Projekt unterstützen könnte, um effizienter und produktiver zu werden und mehr das zu machen, was mir Spass macht?
  • Wie organisiere ich mein Unternehmen modern? Was gibt es? Was passt zu uns? Wie fange ich an?
  • Die Gemeinde der Zukunft. Gemeinde 4.0 – was würde das bedeuten?
  • Inspiration zu Digitalisierung? Ich mache meine Rechnungen und Einsatzpläne schon digital. Was gäbe es denn für mein Unternehmen darüber hinaus noch?
  • Verein 4.0 – was braucht es dafür?
  • Ich habe schon lange diese Idee, aber ich komm nicht vom Fleck! Was könnte mein nächster erster Schritt sein?
  • Noch eine App? Genau! Wie man entspannt mit mehreren spezialisierten Apps seinen Alltag erleichtern kann.
  • Wie lanciere ich erfolgreich eine Crowdfunding-Kampagne für mein Projekt?
  • Ich brauche mehr Helfer*innen für mein Projekt. Wie kann ich sie finden und überzeugen, mitzumachen?
  • Der Bauernhof der Zukunft. Bauernhof 4.0 – schon viele Prozesse optimiert? Was gäbe es denn noch?
  • Was könnte ich denn für meinen Verein noch tun? Wie verjüngen? Wie die Leistungen erhöhen? Wie die Kommunikation über Whatsapp hinaus noch anders gestalten?

Lerne die Zukunftsgestalter*innen kennen

 

Patrycja Pielaszek

Patrycja Pielaszek

Neugierig, experimentierfreudig, agil – das ist Patrycja.

Als #DigitalWingWoman bringt Patrycja einen grossen Erfahrungsschatz aus der Tech-Branche mit. Als Kommunikationsleiterin hat sie jahrelang Digitalisierungsstrategien für Unternehmen entwickelt und entsprechende Innovationsprozesse erfolgreich umgesetzt.

Seit 2017 folgt sie dem beschleunigten Puls der Digitalisierung als selbständige Beraterin und unterstützt Start-ups sowie Unternehmer aus den unterschiedlichsten Bereichen dabei, erfolgreich mit Ideen umzugehen und die neuesten Erkenntnisse zu ihrem Vorteil zu nutzen.

Als Querdenkerin probiert sie stets neue, progressive Wege aus, experimentiert mit digitalen Tools und entwickelt daraus Strategien, die oft unkonventionell, aber zielführend sind. Als Digital Immigrant überrascht sie selbst die Millennials mit ihrem agilen, kreativen und zugleich unkonventionellen Vorgehen. Durch diese Eigenschaften steht sie mit ihrer Herangehensweise am Puls der Zeit, denn wer in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben will, muss sein Unternehmen fit halten.

Patrycja ist eine progressive Innovationstrainerin und Unternehmerin mit profunder Erfahrung im Perspektivenwechsel und der Erschliessung von neuen Wachstumschancen.

Mit ihrem Hintergrund im Bereich der digitalen Transformation hilft sie Startups und Unternehmen, die Innovation des 21. Jahrhunderts nachhaltig mitzugestalten.

#PatrycjaPie #WeCoCo #ChangeMaker #Disruptor #DiversityAdvocate #NewLeader #DesignSprintFacilitator #FacilitatorLEGOSeriousPlay

Aline Müller

Aline Müller

Dynamisch, innovativ, pragmatisch – das ist Aline.

Aline ist Betriebsökonomin und Customer Experience Expertin und hat ihre erste Karriere in der Luxushotellerie gemacht. Im 2003 kam sie von Deutschland in die Schweiz. Heute lebt sie mittlerweile seit knapp mehr als einem Jahrzehnt mit ihrem Partner (einem Bündner) und neu mit Havaneser Edgar zusammen in Feldmeilen.

Ihre Kreativität und Innovationskraft bringt sie vier Tage die Woche bei einem grossen Versicherungskonzern ein, bei dem sie Change Projekte im Bereich Customer Experience vorantreibt.

In ihrer Freizeit berät und unterstützt sie als #CXWINGWOMAN Start-Ups und KMU’s dabei, Kunden ins Zentrum ihrer Geschäftstätigkeit zu stellen – sei es bei der Entwicklung von innovativen Angeboten, der Vereinfachung von Prozessen dank Digitalisierung oder der Optimierung von Interaktionen zwischen Unternehmen und Kunde. Dabei verfolgt Aline das Ziel, Start-Ups und KMU nachhaltig zum Erfolg zu führen.

Als Millenial ist Aline es gewohnt mit neuen digitalen Tools zu experimentieren und hat Spass daran neue Herausforderungen anzugehen und ihr Wissen mit anderen zu teilen und sie zu befähigen. Sie ist ein zertifizierter «Lean Six Sigma Green Belt», spricht Deutsch, Schweizerdeutsch und Englisch.

Ihre Hashtags sind: #customerexperiencemanagement #innovation #simplification #digitalization #strategy #change #coaching #cxwingwoman

Edgar

Havaneser Edgar

Chief Of Happiness Officer – das ist Edgar.

Wuff! Ich bin Edgar. Ich unterstütze Aline und Patrycja bei Ihrer Zukunftsgestaltung und schaue, dass beide auch genügend frische Luft und Auslauf bekommen.

Besonders Spass macht es, wenn  neue Besucher zu uns ins Zukunftsbüro kommen, denn mit den meisten von ihnen kann man super spielen. Ich sorge auch dafür, dass die Treffen entspannt sind – hat Aline gesagt. So helfe ich mit, ein entspanntes und kreatives Umfeld zu schaffen.

Sprechstunde

Komm vorbei mit deiner Idee, deinem Projekt, deiner Herausforderung in unsere Sprechstunde der Zukunftsgestaltung. Persönlich sind wir einmal Mal im Monat für dich in unserem Zukunftbureau Kilchberg an der Alten Landstrasse 22, 8802 Kilchberg anwesend. Wir sind per E-Mail für dich erreichbar. Eine Antwort kommt bestimmt.

Sichere dir deinen Termin ganz einfach in dem untenstehenden Kalender, wo du unsere Verfügbarkeit direkt siehst.

Öffnungszeiten 2020:
Fr, 13. März
Fr, 17. April (online)
Fr, 29. Mai
Fr, 19. Juni
Fr, 17. Juli
August – Sommerpause
Fr, 18. September
Fr, 16. Oktober
Fr, 13. November
Dezember – Überraschung

Sprechstunden jeweils zwischen 13:00 – 16:00 Uhr.

Anmeldung erwünscht (siehe Kalender).

Kostet das denn was?
Ja. Genau soviel, wie es dir nach dem Gespräch wert ist.
(Den Betrag kannst du dir in Ruhe zu Hause überlegen und entweder Cash oder auf Rechnung bezahlen)

Zukunftbureau «Plus»

Neben den Sprechstunden werden auch Schnupperkurse für LEGO Serious Play und Kamingespräche mit inspirierenden Changemakern, Träumern, Querdenkern und weiteren Zukunftsgestaltern stattfinden.
Der Veranstaltungskalender wird auf WeCoCo.io laufend aktualisiert.

Schnupperkurse

Schnupperkursdaten:
Di, 25. Februar – LEGO Serious Play (ausgebucht)
Do, 30. April – LEGO Serious Play
Do, 28. Mai – LEGO Serious Play

LEGO Serious Play
Stop talking – start building!
Lerne die Methode kennen, mit der man das beste gemeinsame Verständnis für ein Thema entwickeln oder eben bauen kann. Wie sieht das ideale Team aus? Was braucht es für gute Kommunikation? Wie sieht die ideale Zusammenarbeit aus? Wie sieht der ideale Dorfkern aus? Wie sieht der ideale Prozess aus? Wie können Generationen besser zusammenarbeiten?

Mehr zur Methode: https://theseriousplayer.com

Schnupperkurse jeweils von 17:30 bis 19 Uhr.

Anmeldung hier per Email