Zukunftbureau Zürich Kreis 1

Deinen Zukunftsfragen auf der Spur

Komm vorbei mit deiner Idee, deinem Projekt oder deiner momentanen Herausforderung. Wir sind in der „Sprechstunde“ einmal im Monat für dich da und nehmen uns Zeit für dich!

Mit dem «Zukunftsbüro Zürich Kreis 1» bieten wir dir einen Möglichkeitsraum, einen Feedbackraum, einen Gestaltungsraum für deine ganz persönlichen Zukunftsfragen.

In der «Sprechstunde» gehen wir deinen Themen, Fragen und Herausforderungen nach und erkunden mit dir mögliche Wege.

Sei willkommen!

Du kommst zu uns mit…

  • rohen Gedanken
  • gewachsenen Ideen
  • laufenden Projekten
  • Vereinsfragen
  • neuen Geschäftsmodellen
  • konkreten Herausforderungen
  • oder Businessplänen

Wir unterstützen dich mit…

  • ehrlichem Feedback
  • kritischen Fragen
  • Know-how
  • Netzwerk
  • Methoden
  • Tools
  • Prozessen
  • Strukturen
  • Ideen

Themen und Fragen können sein:

  • Ich habe eine Idee / ein Projekt / ein Geschäftsmodell und möchte die Sprechstunde als Feedbackraum nutzen, um mein Vorhaben zu schärfen.
  • Mein Produkt / meine Dienstleistung soll ökologisch und sozial nachhaltig sein. Worauf muss ich dabei achten und welche Ansätze gibt es?
  • Wie organisiere ich mein Unternehmen modern? Welche Unternehmensformen gibt es und wie fange ich an?
  • Ich brauche Helfer*innen für meine Projektidee. Wie kann ich sie finden und überzeugen, mitzumachen?
  • Gibt es ein Tool oder eine App, die mich in meiner Arbeit oder meinem Projekt unterstützen könnten, um effizienter und produktiver zu werden und mehr das zu machen, was mir Spass macht?
  • Ich habe ein Projekt und möchte dieses im Quartier bekannt machen. Wie gehe ich am besten vor?
  • Ich stehe mit meinem Projekt / meinem Unternehmen an einer bestimmten Stelle an. Welche Problemlösungsansätze gibt es?

Für wen ist die Sprechstunde?

Für Unternehmer*innen, Lehrer*innen, Politiker*innen, Macher*innen, Schüler*innen, Student*innen, Projektleiter*innen, Geschäftsführer*innen, Eltern und Neugierige.

Für Menschen, die mit ihren Projekten und Ideen einen Beitrag für eine fairere, sozialere, ökologischere und zukunftsfähigere Welt leisten wollen!

Die Zukunftsmacher*innen im Kreis 1

 

Martina Wyrsch

Martina Wyrsch

Martina Wyrsch ist ursprünglich aus Olten und lebt seit 10 Jahren zusammen mit ihrem Partner und ihren zwei Kindern in Albisrieden und arbeitet im Coworking Space Blau10 im Niederdorf.

Mit ihrer Nachhaltigkeitsberatungsfirma Tiefgrün GmbH (www.tiefgruen.ch) unterstützt und begleitet sie Unternehmen, Organisationen und Privatpersonen dabei, ökologische und soziale Nachhaltigkeit zu verankern und voran zu treiben. Sie leitet Workshops, organisiert Events von A bis Z, moderiert partizipative Prozesse und weiss sich auch in den sozialen Medien zu bewegen.

Als Mitgründerin des Vereins Hochneun (www.hochneun.ch) engagiert sie sich mit Herzblut auf lokaler Ebene im Kreis 9 und hat bereits zahlreiche Projekte mitentwickelt und umgesetzt, um diese wiederum in neue, gute Hände zu übergeben.

Martina ist eine gute Zuhörerin und liebt es, schlummerndes Potenzial aus den Menschen herauszuholen. Sie kann aber auch kritische Fragen stellen und so manchen Denkprozess ins Rollen bringen.

Lionel Ebener

Lionel Ebener

Lionel – Kreativität, Leidenschaft und Umsetzung!

Lionel Ebener ist ein kreativer und leidenschaftlicher Unternehmer. Mit Energie und einer unerschütterlichen Entschlossenheit wandelt er Ideen in konkrete Projekte um. Als talentierter Netzwerker liebt er es, sich mit neuen Partnern und Menschen zu vernetzen, um erfolgreiche Kooperationen zu realisieren. Er ist seit 2016 Unternehmer und konzentriert sich auf agile Personal- und Organisationsentwicklung sowie Kundenorientierung bzw. strategisches Account-Management.

Lionel Ebener achtet bei seinen Mandaten und Trainings besonders darauf, dass neues Wissen direkt in den Alltag der Beteiligten integriert und eine nachhaltige Wirkung gewährleistet wird.
Im Hinblick auf eine Verstärkung der positiven Resonanz seiner Interventionen, wendet er agile Methoden an (iterative Arbeitsweise, frühe Einbindung von Stakeholdern, etc.). Dies führt zu einer signifikant höheren und schnelleren positiven Wirkung für seine Kunden.

Lionels Kunden schätzen insbesondere seine Fähigkeit, seine Partner zu motivieren, sowie seine Kapazität, Veränderungsprozesse effektiv zu unterstützen.

Komm vorbei im Zukunftbureau Zürich Kreis 1

Sprechstunde

Wann ist der nächste verfügbare Termin?

Montag 13. Januar 2020 (ausgebucht!)
Montag 3. Februar 2020, 10.30 –12 Uhr und 13 – 14.30 Uhr
Montag 2. März 2020, 10.30 –12 Uhr und 13 – 14.30 Uhr
Montag 6. April 2020, 10.30 –12 Uhr und 13 – 14.30 Uhr

Persönlich sind wir einmal im Monat montags für dich da. Sichere dir deinen Termin ganz einfach in dem untenstehenden Kalender, wo du unsere Verfügbarkeit direkt siehst und buchen kannst.

Du kannst uns aber auch eine Mail schreiben, falls dir die verfügbaren Termine nicht passen oder du sonst Fragen hast: martina.wyrsch@tiefgruen.ch

Was kostet das?

Wir nehmen uns 1.5 h Zeit für dich. Überleg dir bereits jetzt, was dir das wert ist. Du bezahlst dann nach der Sprechstunde den von dir bestimmten Betrag gleich bar oder per Einzahlungsschein.